Angaben zu Theorieprüfungen

Für den Erwerb eines Führerausweises muss vor der praktischen Fahrprüfung die Theorieprüfung für die jeweilige Führerausweiskategorie abgelegt werden. Nachfolgend sind die Prüfungsmodalitäten und Bedingungen in allen Kategorien zusammengefasst.

Kategorie: B, A, A1

Art: Multiple Responses
Anzahl Fragen: 50
Max. Punktzahl: 150
Max. Fehlerpunkte: 15
Zeit (min.): 45

Kategorie: C

Art: Single Choice
Anzahl Fragen: 40
Max. Punktzahl: 40
Max. Fehlerpunkte: 4
Zeit (min.): 60

Kategorie: D

Art: Single Choice
Anzahl Fragen: 40
Max. Punktzahl: 40
Max. Fehlerpunkte: 4
Zeit (min.): 60


Kategorie: C1/D1

Art: Single Choice
Anzahl Fragen: 30
Max. Punktzahl: 30
Max. Fehlerpunkte: 3
Zeit (min.): 45

Kategorie: BPT

Art: Single Choice
Anzahl Fragen: 30
Max. Punktzahl: 30
Max. Fehlerpunkte: 3
Zeit (min.): 45

Kategorie: C-CZV

Art: Single Choice
Anzahl Fragen: 40
Max. Punktzahl: 40
Max. Fehlerpunkte: 4
Zeit (min.): 90


Kategorie: D-CZV

Art: Single Choice
Anzahl Fragen: 40
Max. Punktzahl: 40
Max. Fehlerpunkte: 4
Zeit (min.): 90

Kategorie: M

Art: Multiple Responses
Anzahl Fragen: 30
Max. Punktzahl: 90
Max. Fehlerpunkte: 9
Zeit (min.): 45

Kategorie: F/G

Art: Multiple Responses
Anzahl Fragen: 40
Max. Punktzahl: 120
Max. Fehlerpunkte: 12
Zeit (min.): 45


Kategorie: Schiffsprüfung

Art: Multiple Responses
Anzahl Fragen: 60
Max. Punktzahl: 180
Max. Fehlerpunkte: 15
Zeit (min.): 50

Kategorie: Hoch-Rhein

Art: Single Choice
Anzahl Fragen: 30
Max. Punktzahl: 30
Max. Fehlerpunkte: 2
Zeit (min.): 20